Achtsamkeit

Achtsamkeit ist eine einfache und zugleich hochwirksame Methode, uns wieder in den Fluss des Lebens zu integrieren, uns wieder mit unserer Weisheit und Vitalität in Verbindung zu bringen.                                                              ( Jon Kabat-Zinn)

Achtsamkeit bezeichnet eine offene, v√∂llig pr√§sente und nicht wertende Grundhaltung gegen√ľber allem, was im gegenw√§rtigen Moment in das Feld der Wahrnehmung tritt: Empfindungen, Gedanken, Gef√ľhle, Bilder, Sinneswahrnehmungen wie Ger√§usche etc.

Achtsamkeit verschafft uns mehr innere Freiheit

Durch Schulung der Achtsamkeit wird unsere Wahrnehmung von K√∂rperempfindungen, Gedanken und Gef√ľhlen immer feiner, Stressausl√∂ser, die eigenen Stress versch√§rfenden Gedanken und automatisierte Reaktionsmuster darauf werden fr√ľher erkannt. Die achtsame Pr√§senz von Moment zu Moment schafft einen Raum, in dem Erfahrungen kommen und gehen k√∂nnen, ohne dass wir dabei zwanghaft reagieren m√ľssen und erm√∂glicht uns dadurch mehr innere Freiheit.

Was Achtsamkeit ist – Eine Einf√ľhrung in die MBSR-Praxis (Jon Kabat-Zinn)

Was ist Achtsamkeit? – Kurzes Video des MBSR/MBCT-Verbandes